Der Weg zu uns (google)   |   Impressum/Datenschutzerklärung

 

Familienzentrum

 
Willkommen  
Kinderhaus  
Astrid Lindgren
  
Familienzentrum  
Konzeption  
Astrid Lindgren  
Das sind wir   
Termine  
Öffnungszeiten  
Kosten, Anmeldung
  
Kontakt  
Förderverein  
Archiv  

Familienzentrum NRW

 

Wir laden ein:

Das Familienprogramm der 5 Emsdettener Familienzentren: www.familienzentren-emsdetten.de

Was ist ein Familienzentrum?                                     

„Die Idee der Familienzentren ist es, durch die Bündelung von Bildung, Beratung und Betreuung eine umfassende Familienförderung zu gewährleisten, die Eltern passgenaue Unterstützung im Stadtteil anbietet, den Nachwuchs so früh wie möglich fördert und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärkt. Mit den Familienzentren wird in den Städten ein wichtiges Signal für mehr Familienfreundlichkeit gegeben. Eltern erfahren Hilfe und Unterstützung in ihrer Erziehungskompetenz." (Ministerium für Generationen, Familien, Frauen und Integration des Landes NRW)Eröffnung

Das Familienzentrum Kinderhaus Astrid Lindgren wurde bereits in der Pilotphase im Jahre 2007 zum Familienzentrum NRW zertifiziert und in den Jahren 2011 und 2015 re-zertifiziert. Das Jahr 2018 ist das Bewertungsjahr für die erneute Re-Zertifizierung im Jahr 2019. Die Angebote und Leistungen des Familienzentrums befinden sich in steter Entwicklung und werden für die Nutzer immer wieder neu ausgerichtet. (Zertifiziert durch PädQuis-Pädagogische Qualitätsinformationesysteme gGmbH, Kooperationsinstitut der Freien Universität Berlin)

In den fünf Jahren haben sich die Schwerpunkte und Angebote entwickelt und den Anforderungen der Familien in unserem Hause und im Sozialraum angepasst.

Wir sehen das Familienzentrum als Treffpunkt für junge Familien, mit ihrem familiären Umfeld, hier soll Begegnung und Austausch stattfinden. Das Familienzentrum ist sowohl Anlaufpunkt für die ganze Familie, nur für die Erwachsenen oder aber auch in speziellen Beratungssituationen.

      

Schwerpunkte des Familienzentrums:

Das frühe Erreichen der Familien ist uns ein Anliegen:

  • Willkommensmappen
    – Besuche in Familien mit Neugeborenen

  • Eltern-Baby-Treff für Familien mit Babys
    bis ca. 0,5 Jahr
                       
  • PEKiP-Gruppen

  • Erstes Spielen und Bewegen für Familien
    mit Kindern von 0,5 bis ca. 1 Jahr
              
  • Spielen und Bewegen für Familien
    mit Kindern von 1 bis 2 Jahren

  • im Wechsel mit anderen Familienzentren
    – „Kess von Anfang an“

 

 

Eltern-,Väter-, Großeltern-Kinderangebote:

  • „Rauf und Runter, Drunter und Drüber“
    Spielen in der Bewegungslandschaft für Väter mit ihren Kindern von 1,5 bis unter 3 Jahre
  • Pizza backen, Action Painting und mehr …Angebote für Väter, Eltern oder Großeltern
    mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • Der Natur auf der Spur
    Walderlebnisse, Gartenaktionen, Familientoren für Eltern und Kinder
  • NATUR-SPIEL-RÄUME z.B. „Zu Besuch beim Kartoffelkönig“, oder „Feuer und Licht“ usw.

  • Eltern-Kind-Musiknachmittage mit einer Rhythmikdozentin 
           
  • Familien-Radtouren, Waldspaziergänge und vieles mehr …

 

 



 

Beratungsangebote im Familienzentrum:

  • durch eigene pädagogische Fachkräfte mit evtl.
    Weiterleitung an passgenaue Beratungsangebote
  • durch die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche
    und Familien des Caritas Emsdetten
  • nach Terminabsprache durch die Frühförderstelle des Caritas Rheine oder der Diagnostikstelle im Gesundheitsamt für die Heilpädagogische Frühförderung
  • Betreuungs-Sprechstunde für Familien vor der Entscheidung ihr Kind in die Kindertagesbetreuung zu geben – durch die zertifizierte Elternberaterin Anne Eßlage

 

 

Angebote der Familienbildung:

  • Informationsveranstaltungen zu pädagogischen Themen
  • Informationsveranstaltungen zu gesundheitlichen Themen
  • Informationsveranstaltungen zu vielen familienrelevanten Themen
  • Elternkompetenzkurse

Vernetzung und Kooperation:

Nur durch die gute Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern und die Unterstützung in einem großen Netzwerk, macht dieses Angebot möglich:

  • Jugendamt der Stadt Emsdetten – Bereiche Kindertagespflege, Bezirks-Sozialdienst, Frühe Hilfen
  • Familienbildungsstätte Steinfurt
  • Caritasverband Emsdetten-Greven
  • Frühförderstelle des Caritasverbandes Rheine
  • Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt
  • Ärzte verschiedener Fachrichtungen
  • Verschiedene Therapeuten (Ergotherapeuten, Logopäden, Krankengymnasten usw.)
  • Turn-Verein-Emsdetten
  • Musikschule Greven-Emsdetten-Saerbeck
  • Stadtbibliothek Emsdetten
  • Kreisel e.V.
  • Schuldnerberatung Stroetmanns Fabrik
  • Altenwohnheim St. Josef-Stift

                                         

  • Grund- und Förderschulen
  • Tageseinrichtungen für Kinder regional und überregional
  • Familienzentren in Emsdetten – insbesondere mit dem Familienzentrum St. Jakobus

Die Liste der Kooperationspartner wird sich je nach Bedarf und Angebot der Familien, die das Familienzentrum nutzen werden, verändern und erweitern.